Der Trollinger.

Der Trollinger (auch Blauer Trollinger) ist eine rote Rebsorte, die vermutlich aus dem Tirolinger entstanden ist. Die Römer brachten den Trollinger an den Rhein und von dort aus verbreitete er sich bis in Neckartal. Die Hauptanbaugebiete liegen heute in Württemberg und Südtirol.
In Württemberg selbst ist der Trollinger die am häufigsten angebaute Rebsrote. Gute Trollingerweine sind frisch, saftig und typischerweise rubinrot. Häufig wird der Trollinger als Trollinger mit Lemberger und seltener als Lemberger mit Trollinger verschnitten. Zudem entsteht aus dem Trollinger der lachsfarbene Weißherbst durch helle Kelterung. Eine Neuzüchtung des Trollingers ist der spät reifende Muskat-Trollinger.

Der  Trollinger  (auch  Blauer Trollinger ) ist eine rote Rebsorte, die vermutlich aus dem  Tirolinger  entstanden ist. Die Römer brachten den  Trollinger... mehr erfahren »
Fenster schließen
Der Trollinger.

Der Trollinger (auch Blauer Trollinger) ist eine rote Rebsorte, die vermutlich aus dem Tirolinger entstanden ist. Die Römer brachten den Trollinger an den Rhein und von dort aus verbreitete er sich bis in Neckartal. Die Hauptanbaugebiete liegen heute in Württemberg und Südtirol.
In Württemberg selbst ist der Trollinger die am häufigsten angebaute Rebsrote. Gute Trollingerweine sind frisch, saftig und typischerweise rubinrot. Häufig wird der Trollinger als Trollinger mit Lemberger und seltener als Lemberger mit Trollinger verschnitten. Zudem entsteht aus dem Trollinger der lachsfarbene Weißherbst durch helle Kelterung. Eine Neuzüchtung des Trollingers ist der spät reifende Muskat-Trollinger.

Topseller
Der Trollinger Der Trollinger
Inhalt 0.75 Liter (10,12 € * / 1 Liter)
7,59 € *
Filter schließen
 
  •  
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Der Trollinger
Der Trollinger
Der Trollinger
Inhalt 0.75 Liter (10,12 € * / 1 Liter)
7,59 € *
Zuletzt angesehen